Brandneu:

Couchsurfing zu Fuß – Alternative zum Übernachten auf dem Jakobsweg

Couchsurfing bietet sich auch für Langstreckenwanderer und Pilger an, die für Wochen und Monate zu Fuß auf Reisen sind. So ist der Service auf Gegenseitigkeit eine praktikable Alternative zum Übernachten für all jene, die zu Fuß den Jakobsweg gehen. Die Idee des Miteinanders, des Gebens und Nehmens, das Couchsurfing zu etwas so Besonderem macht, passt hervorragend zur Idee des kommunikativen und sanften Reisens auf dem Camino.[weiterlesen…]

Neu:

Couchsurfing mit dem Fahrrad

Für wenig Geld Land und Leute entdecken, sich an schönen Plätzen Zeit nehmen können, eine ganz eigene Route gestalten und dabei Abenteuer erleben – Couchsurfing mit dem Fahrrad macht genau das möglich und sorgt garantiert für viele spannende Erfahrungen, Erlebnisse und Geschichten. Das Reisen auf dem Drahtesel von Couch zu Couch birgt aber auch seine[weiterlesen…]

Couchsurfing mit Bus und Bahn – Umweltfreundlich die Welt kennenlernen

Mit Bus und Bahn zu reisen, ist im Urlaub ein kostensparendes und preiswertes Unternehmen. Wer so unterwegs ist, braucht länger für die jeweiligen Anfahrten zum Zielort, lernt allerdings intensiv Land und Leute kennen und schont die Umwelt. Couchsurfing lässt sich optimal mit öffentlichen Verkehrsmitteln auf Reisen verbinden. Mit etwas Planung lässt sich eine Menge Geld[weiterlesen…]

Couchsurfing Gepäckcheckliste

Couchsurfing ist eine noch recht junge Möglichkeit, sich auf Reisen ein preiswertes Quartier zu beschaffen. Man mietet sich dabei oft im wahrsten Sinne des Wortes eine Couch. Den Komfort eines Hotels mit eigenem Zimmer und Privatsphäre sollten Sie dabei besser nicht erwarten.

Weitere Artikel:

Berlin – Couchsurfing in Deutschlands Hauptstadt

Das Übernachten in fremden Betten ist hoffähig geworden. Das kostenlose [weiterlesen…]